zur crowdfunding-kampagne



CAMSHOW VOL. 1 - GARY


ein einstündiger onlinetheater.live abend über die unfähigkeit, über die eigenen erfahrungen hinaus eine lebensbejahende realität zu verwirklichen.

nicht die atombombe ist die mächtigste waffe der menschen, nein, die mächtigste waffe ist ihre sprache und die fähigkeit, mit dieser geschichten zu erzählen. wir alle brauchen geschichten. wir brauchen geschichten, um auf dieser welt klar zu kommen. wir brauchen geschichten, die uns sagen, wer wir sind, geschichten, die so stark sind, dass viele menschen an sie glauben. gary setzt mit seiner CAMSHOW auf einer live-pornoplattform den alten, staubigen geschichten, die momentan aus den giftschränken herausgeholt werden, seine ganz eigenen geschichten entgegen. es beginnt eine fiebrige suche nach den geschichten, die der menschheit zum überleben verhelfen. sie führt immer tiefer in die wirren des kapitalismus und schneidet in die geschichte der menschheit. am ende bleibt die frage: wenn nicht jetzt, wann dann?


konzept und idee: caspar weimann & sören hornung
regie & text: sören hornung
mit: caspar weimann, adam boeker
produktionsleitung: miriam neßler


das onlinetheater.live ist zu gast auf der live-pornoplattform chaturbate und sendet von dort den ersten teil der trilogie CAMSHOW.

NUR EIN EINZIGES MAL, KEIN ZURÜCKSPULEN, KEINE MEDIATHEK!

klickt euch rein am 5.12. um 22 uhr auf www.onlinetheater.live und ihr bekommt den link zur show.

unterstützerinnen: yaran bürgi, sophie lenglachner, saladin dellers, sarah buser

gefördert durch: land sachsen-anhalt, stadt magdeburg
partnerinnen: magdeburger verkehrsbetriebe, loumi records

dezember

5

camshow vol. 1 - gary
22 uhr

ich will

bild einfügen: [img]http://example.com/bild.jpg[/img]
unterstütze bildformate: jpg gif png

kursiv:
<i>kursiver text</i>