ClimArtCon

im zeitraum der nächsten weltklimakonferenz in madrid, also vom 2. bis 13. dezember, richten wir auf instagram die #ClimArtCon, also Climate Art Convention, aus. instagram wird in dieser zeit zum spannungsfeld für künstlerische formate, die den klimawandel im hier und jetzt digital erfahrbar machen. wenn ihr dem profil der ClimArtCon folgt, verpasst ihr keine der arbeiten. in livestreams, stories, news-feed-videos und bildern werden die folgen des klimawandels ins bewusstsein gerückt. die aufgabe war, in der künstlerischen gestaltung nicht auf gängige klischees der darstellung des klimawandels zurückzugreifen, sondern nach neuen formen dieser darstellung zu suchen. für alle, die kein instagram haben, betten wir hier das profil der ClimArtCon ein, dennoch bitten wir darum, die veranstaltung wenn möglich auf instagram zu verfolgen.

team: sören hornung, johanna reinders, philipp schaus und caspar weimann

ein besonderes danke geht an die expert*innen, die uns für die arbeit wichtige impulse gaben:

sira möller (kulturwissenschaftlerin, forschungsgegenstand: gegenwärtige inszenierung des klimawandels in den darstellenden künsten und formen ästhetischer nachhaltigkeitskommunikation),

rebecca freitag (UN jugenddeligierte für nachhaltige entwicklung),

fatima gonzalez torres (video strategist & regional director of southern europe at Ecosia)

dezember

2

-

13

#ClimArtCon
siehe Instagram

mai

13

HYPHE Premiere
tba

14

HYPHE
tba

15

HYPHE
tba

16

HYPHE
tba

17

HYPHE
tba

20

HYPHE
tba

21

HYPHE
tba

22

HYPHE
tba

23

HYPHE
tba

24

HYPHE
tba

ich will

Loading...

bild einfügen: [img]http://example.com/bild.jpg[/img]
unterstütze bildformate: jpg gif png

kursiv:
<i>kursiver text</i>